Geschliffene Textilbeton-Fertigteile bei Five Elephant

/, Textilbeton/Geschliffene Textilbeton-Fertigteile bei Five Elephant

Geschliffene Textilbeton-Fertigteile bei Five Elephant

Die passionierten Kaffeespezialisten der Five Elephant Micro Roastery haben mit ihrem Store in Berlin-Kreuzberg bereits eine der besten Adressen für Spitzenkaffee aufgebaut. Im Dezember kam ein zweiter Store in Berlin-Mitte dazu.

Kurzfristig sprang BNB mit an Bord, um die hohen Ansprüche für den Innenausbau in Beton umzusetzen. Dass Beton nicht nur in monochromen Grautönen daher kommen muss, zeigt dieses Projekt eindrucksvoll. Der Betonwerkstein besteht aus hell pigmentiertem Beton, der mit unterschiedlichen Steinzuschlägen eine einzigartige Optik entwickelt. Nicht nur die Farbigkeit der Steine variiert, auch in der Größe der Steinzuschläge gibt es unterschiedliche Abstufungen. Dadurch entwickelt sich ein ganz eigenes charakteristisches Muster, das sich optisch von vielen anderen Betonfertigteilen absetzt.

Da sich das Projekt im Innenraum abspielte und diverse Einrichtungsgegenstände aus Betonfertigteilen zusammengebaut werden sollten, entstanden auch besondere Anforderungen an das Gewicht und die Abmessungen der Betonteile. Zusätzlich galt es Rundungen herzustellen und gleichmäßig glatte Oberflächen zu schleifen. Klingt alles erstmal unmöglich – für BNB aber kein Problem. Dank BNB Textilbeton konnten die Teile in minimalem Querschnitt produziert werden. Der Schliff und die Rundungen konnten mit moderner CNC Schleiftechnik exakt nach Vorgabe umgesetzt werden.

Dem Sojournal gaben die Betreiber des Cafés ein Interview zum Entstehungsprozess des Interiordesigns.

 

 

 

2017-05-03T15:36:45+00:00 24.01.2017|Architektur, Textilbeton|